Häufig gestellte Fragen

Über EthicsPoint

Was ist EthicsPoint?

EthicsPoint ist das Web-Portal zur Meldung von Anliegen über die Autoliv-Helpline.

EthicsPoint ist ein umfassendes und vertrauliches Berichterstattungstool, das von NAVEX Global entwickelt wurde, um die Zusammenarbeit von Management und Mitarbeitern beim Ansprechen von Betrug, Missbrauch und anderem Fehlverhalten am Arbeitsplatz zu unterstützen und gleichzeitig ein positives Arbeitsumfeld zu pflegen.

Warum brauchen wir ein System wie EthicsPoint für die Autoliv-Helpline?

  • Wir glauben, dass unsere Mitarbeiter unsere wichtigste Ressource sind. Durch Schaffung offener Kommunikationskanäle können wir ein positives Arbeitsumfeld fördern und Produktivität maximieren.
  • Von börsennotierten Unternehmen wird gesetzlich verlangt, dass sie über ein anonymes Meldeinstrument verfügen, um Buchhaltungs- und Rechnungsprüfungsbetrug direkt an den Rechnungsprüfungsausschuss zu richten.
  • Ein effektives Meldesystem ergänzt unsere anderen Bemühungen, eine Kultur der Integrität und ethischen Entscheidungsfindung zu fördern.

Berichterstattung – Allgemein

Kann ich eine Meldung über das Internet oder am Telefon vornehmen?

Ja. Mit Autoliv-Helpline können Sie eine vertrauliche, anonyme (sofern erlaubt) Meldung über das Telefon oder das Internet einreichen.

Welche Art von Situationen sollte ich melden?

Das Autoliv-Helpline-System wurde für Mitarbeiter entwickelt um Bedenken, die Sie haben, und tatsächliche oder potenzielle Verstöße gegen Richtlinien, Gesetze und Vorschriften, Autoliv-Standards oder Verhaltenskodexe zu melden, von denen Sie glauben, dass sie aufgetreten sind oder demnächst auftreten werden. Potenzielle Verstöße, die gemeldet werden sollen, umfassen, beschränken sich jedoch nicht auf:

  • Unregelmäßigkeiten bei der Rechnungslegung oder Rechnungsprüfung oder falsche Darstellungen
  • Kartellverstöße oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht
  • Tatsächliche oder potenzielle Interessenkonflikte
  • Kinder- oder Zwangsarbeit
  • Unternehmenschancen zum persönlichen Vorteil
  • Zerstörung von Eigentum und Diebstahl
  • Unsachgemäße Offenlegung vertraulicher Informationen
  • Drogen- oder Alkoholmissbrauch
  • Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsanliegen
  • Verfälschung oder Vernichtung von Informationen
  • Betrug oder Veruntreuung
  • Unlautere Geschenke und Darbietungen, Bestechungen oder Schmiergelder
  • Diskriminierendes, unangemessenes, beleidigendes oder belästigendes Verhalten
  • Unsachgemäße Verwendung oder Missbrauch von Ressourcen des Unternehmens
  • Qualitätsbelange
  • Vergeltungsmaßnahmen

Wenn ich einen Verstoß erkenne, sollte ich ihn dann meinem Manager, der Sicherheits- oder Personalabteilung melden, damit sie sich darum kümmern?

Wenn Sie ein Verhalten beobachten, von dem Sie glauben, dass es gegen unseren Verhaltenskodex verstößt, erwarten wir von Ihnen, dass Sie es melden. Idealerweise sollten Sie alle Anliegen an Ihren direkten Vorgesetzten oder einen Manager Ihres Vertrauens, Vertreter der Personalabteilung, gesetzlichen Vertreter, Compliance-Beauftragten oder ein anderes Mitglied unseres Management-Teams weiterleiten. Wir verstehen jedoch, dass es Umstände geben kann, bei denen Sie sich nicht wohl fühlen, wenn Sie das Problem auf diese Weise melden. Für diese Situationen haben wir uns mit Autoliv-Helpline zusammengeschlossen, um die Autoliv-Helpline zu unterstützen. Es wäre uns lieber, wenn Sie anonym Meldung erstatten würden, als die Informationen für sich zu behalten. Denken Sie daran, je mehr Informationen und Details Sie in einer Angelegenheit berichten können, umso mehr helfen Sie dem Unternehmen dabei, das Problem zu untersuchen und zu lösen.

Warum sollte ich melden, was ich weiß? Welchen Nutzen habe ich davon?

Wir alle haben das Recht, in einem positiven Umfeld zu arbeiten und mit diesem Recht ergibt sich die Verantwortung, ethisch zu handeln und die entsprechenden Personen wissen zu lassen, wenn jemand nicht angemessen handelt. Durch Zusammenarbeit können wir ein gesundes und produktives Umfeld bewahren. Unternehmerisches Fehlverhalten kann die Existenz eines ganzen Unternehmens gefährden.

Sollte ich ein Anliegen melden, auch ohne es beweisen zu können?

Wir sind überzeugt, dass Meldungen, Untersuchungen und konstruktives Feedback eine wichtige Rolle dabei spielen unser Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsplatz zu machen. Wir von Autoliv sind verpflichtet, Personen, die Vorfälle melden oder in gutem Glauben an einer Untersuchung teilnehmen, zu schützen. “In gutem Glauben" bedeutet, dass Sie ehrlich alle Informationen bereitstellen, über die Sie zum Zeitpunkt der Meldung oder der Teilnahme einer Untersuchung verfügen. Es spielt keine Rolle, ob Sie im Nachhinein feststellen, dass Sie falsch lagen oder es sich herausstellt, dass der berichtete Vorfall überhaupt kein Verstoß war.

Was würde geschehen, wenn ich meine Identität bekanntgebe, würde das irgendwelche Konsequenzen haben?

Vergeltung, Belästigungen und Repressalien, egal in welcher Form, werden bei Autoliv nicht toleriert. Außerdem wirkt es sich für keinen Mitarbeiter nachteilig aus, wenn er es ablehnt, sich an eine Anweisung zu halten, die aus seiner Sicht Betrug oder einen Verstoß gegen den Kodex, Gesetze oder Vorschriften darstellt. Wenn Sie Kenntnis von Vergeltung haben oder vermuten, dass es zu Vergeltungsmaßnahmen kommt, wenden Sie sich an die Rechtsabteilung oder die Compliance-Abteilung oder melden es über die Autoliv Helpline.

Wird meine Meldung untersucht?

Autoliv nimmt alle Berichte über Fehlverhalten ernst. Wir veranlassen unverzüglich Ermittlungen, beheben alle Probleme und beugen Wiederholungen vor. Unser Unternehmen unternimmt alle Anstrengungen, um zu gewährleisten, dass die Ermittlungen konsistent, umfassend und so vertraulich wie möglich geführt werden. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie bei allen Untersuchungen von Fehlverhalten kooperieren. Wenn sich bei den Ermittlungen herausstellt, dass es zu Fehlverhalten gekommen ist, wird Autoliv in erforderlicher und angebrachter Weise und gemäß geltender Gesetze reagieren. Abhängig von den Umständen kann dies sowohl Schulungen als auch Disziplinarstrafen beinhalten, einschließlich der Kündigung der Beschäftigung. Zusätzlich kann Autoliv das Fehlverhalten oder die Ergebnisse der Ermittlungen an die zuständigen Behörden melden. Weitere Informationen über den Umgang mit dem Ermittlungsverfahren bei Autoliv siehe Investigations Policy.

Will das Management wirklich, dass ich Bericht erstatte?

Das wollen wir sicherlich. Tatsächlich brauchen wir Ihre Meldung. Sie wissen, was in unserem Unternehmen geschieht — sowohl Gutes als auch Schlechtes. Sie können erste Erkenntnisse über eine Aktivität besitzen, die Anlass zur Sorge geben kann. Ihre Meldung kann die möglichen negativen Auswirkungen auf das Unternehmen und unsere Mitarbeiter minimieren. Darüber hinaus kann das Angebot eines positiven Beitrags bei der Identifizierung von Themen helfen, die die Unternehmenskultur und -leistung verbessern können.

Wohin gelangen die Meldungen? Wer hat dazu Zugang?

Meldungen werden direkt auf dem Sicherheitsserver der Autoliv-Helpline eingegeben, um mögliche Sicherheitsverletzungen zu verhindern. Autoliv-Helpline stellt diese Meldungen nur bestimmten Personen innerhalb des Unternehmens zur Verfügung, die auf der Grundlage der Art der Verletzung und dem Ort des Vorfalls mit der Auswertung der Meldung beauftragt sind. Jeder dieser Meldungsempfänger wurde im vertraulichen Umgang mit diesen Berichten geschult.

Ist dieses System nicht nur ein Beispiel dafür, dass mich jemand überwacht?

Das Autoliv-Helpline-System konzentriert sich darauf, ein positiver Aspekt unserer gesamten Philosophie zu sein und ermöglicht es uns, einen geschützten, sicheren und ethischen Arbeitsplatz zu gewährleisten. Wir ermutigen Sie, in ethischen Dilemmata um Rat zu fragen, positive Vorschläge zu machen oder Bedenken zu äußern. Effektive Kommunikation ist am heutigen Arbeitsplatz unerlässlich und das ist ein großartiges Werkzeug, um diese Kommunikation zu verbessern.

Wir haben sorgfältig das beste Berichterstattungstool ausgewählt, um unsere Compliance-Verpflichtungen zu erfüllen und gleichzeitig ein positives Berichtsumfeld aufrechtzuerhalten.

Berichterstattung Sicherheit & Vertraulichkeit

Mir ist bekannt, dass jede Meldung, die ich von einem Firmencomputer aus versende, ein Serverprotokoll erzeugt, das jede Website anzeigt, mit der sich mein PC verbindet. Wird mich dieses Protokoll nicht als Verfasser der Meldung identifizieren?

Autoliv-Helpline erzeugt oder bewahrt keine internen Verbindungsprotokolle mit IP-Adressen, so dass keine Informationen verfügbar sind, die Ihren PC mit Autoliv-Helpline verbinden. Tatsächlich ist Autoliv-Helpline vertraglich verpflichtet, die Identität eines Berichterstatters nicht zu verfolgen.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihnen die Erstellung einer Meldung auf Ihrem Arbeits-PC unbequem ist, haben Sie die Möglichkeit, einen PC außerhalb unseres Arbeitsumfeldes (z.B. in einem Internetcafé, bei einem Freund usw.) über die Sicherheitswebsite der Autoliv-Helpline zu nutzen. Viele Menschen wählen diese Möglichkeit, da die Daten der Autoliv-Helpline zeigen, dass weniger als 12% der Meldungen während der Geschäftszeiten erstellt werden.

Kann ich eine Meldung von zu Hause aus einreichen und trotzdem anonym bleiben?

Eine Meldung von zu Hause, vom Computer eines Nachbarn oder von einem Internetportal bleibt sicher und anonym. Ein Internetportal identifiziert einen Besucher niemals durch den Benutzernamen und das Autoliv-Helpline-System entfernt Internetadressen, so dass die Anonymität vollständig gewahrt bleibt. Außerdem ist Autoliv-Helpline vertraglich verpflichtet, die Identität eines Berichterstatters nicht zu verfolgen.

Ich mache mir Sorgen, dass die Informationen, die ich Autoliv-Helpline zur Verfügung stelle, letztendlich meine Identität offenlegen. Wie können Sie mir garantieren, dass das nicht geschieht?

Das Autoliv-Helpline-System wurde zum Schutz Ihrer Anonymität entwickelt. Wenn Sie jedoch anonym bleiben möchten, müssen Sie als Meldender sicherstellen, dass der Inhalt der Meldung nicht zufällig Ihre Identität offenlegt. Zum Beispiel, “Aus meinem Kubus neben Jan Smith…” oder “In meinen 33 Jahren…”.

Ist die gebührenfreie Telefonhotline auch vertraulich und anonym?

Ja. Sie werden gebeten, dieselben Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie in einer internetbasierten Meldung zur Verfügung stellen würden und ein Interviewer gibt Ihre Antworten auf der Autoliv-Helpline-Website ein. Für diese Meldungen gelten dieselben Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßstäbe wie bei der Zustellung.

Was ist, wenn ich mit meiner Meldung identifiziert werden möchte?

In der Meldung gibt es einen Abschnitt, in dem Sie sich identifizieren können, wenn Sie das wünschen.

Tipps & Beste Praktiken

Ich kenne einige Personen, die an unethischem Verhalten beteiligt sind, aber es betrifft mich nicht. Warum sollte ich mich darum kümmern, es zu melden?

Unser Unternehmen setzt sich für die Förderung ethischen Verhaltens ein. Jedes unethische Verhalten auf jeder Ebene schadet letztendlich dem Unternehmen und allen Mitarbeitern, einschließlich Ihnen. Man muss nur daran denken, was bei den jüngsten Unternehmensskandalen geschehen ist, um die katastrophalen Auswirkungen zu erkennen, die ein scheinbar harmloses ethisches Fehlverhalten auf ein ansonsten gesundes Unternehmen haben kann. Wenn Sie also Kenntnis von Vorkommnissen von Fehlverhalten oder ethischen Verstößen haben, sehen Sie es als Ihre Pflicht gegenüber sich selbst und Ihren Kollegen an, dies zu melden.

Ich bin mir nicht sicher, ob das, was ich beobachtet oder gehört habe, ein Verstoß gegen die Unternehmenspolitik ist oder ein unethisches Verhalten einschließt, aber es sieht für mich einfach nicht richtig aus. Was sollte ich tun?

Reichen Sie eine Meldung ein. Autoliv-Helpline kann Ihnen dabei helfen, Ihre Meldung so vorzubereiten und einzureichen, dass sie richtig verstanden wird. Wir hätten es lieber, wenn Sie eine Situation melden, die sich als harmlos herausstellt, als mögliches unethisches Verhalten ungeprüft zu lassen, weil Sie sich nicht sicher waren.

Was ist, wenn mein Chef oder anderer Manager an einem Verstoß beteiligt ist? Würden sie nicht die Meldung erhalten und eine Verschleierung beginnen?

Das Autoliv-Helpline-System und die Verteilung der Meldungen sind so gestaltet, dass beteiligte Parteien nicht benachrichtigt werden oder Zugang zu den Meldungen erhalten, in denen sie genannt wurden.

Was ist, wenn ich mich an etwas Wichtiges über den Vorfall erinnere, nachdem ich die Meldung eingereicht habe? Oder was ist, wenn das Unternehmen weitere Fragen an mich zu meiner Meldung hat?

Wenn Sie eine Meldung auf der Autoliv Helpline-Website oder über das Autoliv-Helpline Callcenter einreichen, erhalten Sie einen eindeutigen Benutzernamen und werden gebeten, ein Passwort zu wählen. Sie können entweder per Internet oder telefonisch zum Autoliv-Helpline-System zurückkehren und auf die ursprüngliche Meldung zugreifen, um weitere Details hinzuzufügen oder Fragen eines Unternehmensvertreters zu beantworten und weitere Informationen hinzuzufügen, die bei der Lösung offener Probleme helfen. Wir empfehlen Ihnen dringend, in der festgelegten Zeit auf die Seite zurückzukehren, um Fragen des Unternehmens zu beantworten. Sie und das Unternehmen haben nun einen "anonymen Dialog" aufgenommen, in dem Situationen nicht nur erkannt, sondern auch gelöst werden können, egal wie kompliziert sie sind.

Sind diese Wiedervorlagen von Meldungen so sicher wie die erste Meldung?

Die gesamte Korrespondenz der Autoliv-Helpline unterliegt der gleichen strengen Vertraulichkeit wie die ursprüngliche Meldung und wird unter dem Schutz der Anonymität weitergeführt.

Kann ich nach wie vor eine Meldung einreichen, wenn ich keinen Internetzugang habe?

Sie können eine Autoliv-Helpline-Meldung von jedem Computer aus einreichen, der Zugang zum Internet hat. Sie können von zu Hause aus einreichen. Viele öffentliche Orte, einschließlich der öffentlichen Bibliothek, besitzen internetfähige Computer. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Computer haben oder Ihnen der Umgang mit einem Computer ungewohnt ist, können Sie die gebührenfreie Hotline der Autoliv-Helpline anrufen, die 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr erreichbar ist.

Eine Meldung anfertigen

Nach Abschluss Ihrer Meldung wird Ihnen ein eindeutiger Code mit Namen, der Berichtsschlüssel, zugewiesen. Notieren Sie sich Ihren Berichtsschlüssel und das Passwort und bewahren Sie sie sicher auf. Verwenden Sie nach 5-6 Arbeitstagen Ihren Berichtsschlüssel und das Passwort, um Ihre Meldung auf Feedback oder Fragen zu überprüfen.